web-agentur
Reputation Management / Web-Reputation

4D Projects Ihr Online Reputation Optimierer

 

Web-Reputation - Ihr guter Ruf online
Ist Ihr Unternehmen oder Produkt gut und positiv dargestellt wenn man im Internet danach recherchiert? Sind Sie zufrieden mit der Darstellung Ihrer Marke auf Webseiten, Suchmaschinen-Einträgen, Social Media Angeboten, Bewertungsportalen, Blogs etc. oder gibt es noch Optimierungsbedarf?
Ein guter Ruf im Netz ist eine wichtige Basis für sämtliche Verkaufs-, Akquise- oder Marketing-Aktivitäten. Immer mehr Menschen informieren sich im Netz über Produkte, Marken und Unternehmen, immer mehr User bloggen, kommentieren und nutzen soziale Netzwerke und Bewertungsportale. Kritische oder negative Berichte können, (unabhängig von deren Wahrheitsgehalt) erhebliche Auswirkungen auf den Erfolg Ihres Unternehmens haben.

4D Projects Reputation Management
Ziel aller Web-Reputation-Aktivitäten ist der Aufbau oder die Wiederherstellung einer guten und positiven Online-Reputation. Um dies zu erreichen kann 4D Projects auf ein ganzes Bündel von Methoden und Werkzeugen zurückgreifen, welche je nach Fall und Zielvorstellung variieren. Beispiele sind z.B. Problem-Analyse, Entwickeln einer Reputations-Strategie, Verdrängen negativer durch positive Suchergebnisse, Kontaktaufnahme mit Urhebern oder Seitenbetreibern um Löschungen oder Änderungen zu erreichen, evtl. rechtliche Schritte bei falscher oder rufschädigender Berichterstattung, Generierung positiver Bewertungen und Likes, PR- und Pressemeldungen, Aufbau von Fan-Seiten, Controlling, u.v.m.
Unsere langjährige Erfahrung in allen Online-Bereichen, intensive SEO-Kentnisse, gute Vernetzung und beste Beziehungen zu Seitenbetreibern sind bei dieser anspruchsvollen Aufgabe ausgesprochen nützlich.

Proaktives Reputationsmanagement
In vielen Fällen wird auf Reputations-Dienstleister erst zugegriffen wenn es bereits zu massiven negativen Inhalten im Internet gekommen ist. Besser ist es bereits rechtzeitig ein proaktives Reputationsmanagement einzusetzen, bevor das Kind in den Brunnen gefallen ist. Wer rechtzeitig auf Reputationsmanagement setzt, ist den Schwankungen und Angriffen im Internet und in sozialen Netzwerken deutlich weniger ausgeliefert. Proaktives Reputationsmanagement bildet eine Art Schutzwall, welcher vor zukünftiger Negativberichterstattung schützt. Auch werden egative Strömungen eher erkannt und man kann schnell gegensteuern bevor eine negative Welle (Stichwort "Shitstorm") sich ungezügelt im Web verbreitet. Das frühzeitige Aufbauen eises positiven Images ist effektiver und einfacher als späteres korrigieren, löschen (sofern überhaupt möglich), und gegensteuern.

Nicht nur für Unternehmen
Neben Unternehmen und Markenartiklern kann Reputations Management auch für Institutionen oder Personen (z.B. Führungskräfte, Politiker oder Prominente) interessant sein.