web-agentur
Content Management Systeme (CMS)

4D Projects CMS Entwicklung

 

Content Management Systeme
Ist eine Website sehr umfangreich oder hat einen hohen Aktualisierungsbdarf sollte ein Content Management System eingesetzt werden. Ein Content-Management-System (oder kurz: CMS) ist eine Software zur Erstellung, Bearbeitung und Verwaltung von Inhalten in Webseiten. Mit einem CMS ist es den verantwortlichen Autoren auch ohne Programmier- oder HTML-Kenntnisse möglich Inhalte zu erstellen, zu aktualisieren oder zu entfernen. Zu den meistverbreiteten Content Management Systemen zählen Joomla, Drupal, TYPO3 und WordPress. Neben der einfachen Aktualisierungsmöglichkeit ist ein großer Verteil eines solchen Systems, daß die Gestaltung der einzelnen Seiten im CMS festgelegt wird und daher alle neuen Seiten automatisch ein einheitliches Design haben. Die meisten Content Management Systeme verfügen bereits über integrierte Tools wie z.B. Webseiten-interne Suche, SEO-Funktionalitäten oder Bildergalerien. Für die bekanntesten CMS gibt es sowohl kostenlose wie auch kostenpflichtige Erweiterungen oder Templates.

Welches CMS ist das Richtige?
Auch wenn zur Pflege keine Programmierkenntnisse erforderlich sind, ist eine Einarbeitung der Autoren in das jeweilige System notwendig. Die Bedienung ist je nach System unterschiedlich komplex. Vor der Wahl eines CMS sollte daher sorgfältig abgewogen werden, welches CMS am Besten den gewünschten Zweck erfüllt. Ein sehr komplexes CMS, welches einen erheblichem Einarbeitungsaufwand erfordert, macht für eine Website ohne entsprechend hohe Aktualisierungsanforderungen wenig Sinn. Hier beraten wir Sie gerne.

Fertiges System oder individuelle Entwicklung
Die Herausforderung für die Webagentur beim Erstellen eines Content Management Systems ist die individuelle Einrichtung und Gestaltung nach Kundenwunsch, z.B. das exakte Umsetzen eines vorhandenen Corporate Designs oder Designentwurfes. 4D Projects ist sehr erfahren in der Konzeption und dem Einrichten komplexer CMS-basierter Websites.
Alternativ zur Verwendung einer Standard-CMS-Software kann auch ein individuelles Backend zur Content-Verwaltung entwickelt werden. Das bietet sich besonders an falls nur einzelne Bereiche der Website häufigen Aktualisierungsbedarf haben (z.B. News, Personal, Produkte) der Rest aber statisch ist.
Eine weitere Aktualisierungsmöglichkeit von Website-Bereichen sind Schnittstellen zu vorhandenen Datenbanken.

Sie interessieren Sich für eine CMS-basierte Website?
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.